Nach seinem letzten Album „Back to the Basics“ aus dem vergangenen Jahr, veröffentlicht Twista nun 2014 ein neues Album mit dem Namen Dark Horse.

Der Rapper aus Chicago, der 598 Silben in 55 Sekunden rappen kann und dafür im Guinness Buch der Rekorde steht, haut nach 2013 auch 2014 ein neues Album raus. Dark Horse erscheint über sein eigenes Label Get Money Gang Entertainment, zuvor gab es Gerüchte er würde bei GOOD Music, dem Label von Kanye West, signen. Das war aber nicht mehr als ein Gerücht der Promo aber sicherlich auch nicht hinderlich.

Das insgesamt neunte Album soll den gewohnten Style von Twista repräsentieren, so das Fans der ersten Stunde wohl Gefallen daran finden werden. Einen gewissen „neuen Vibe“ habe er aber dennoch einfließen lassen. Was das genau bedeutet müssen wir wohl für uns selber herausfinden aber Twista gab in einigen Interviews preis, dass er viele neue Mixtapes und Sounds höre um informiert zu bleiben und das ein oder andere möglicherweise in seine Musik einfließen zu lassen. Es war ihm auch wichtig einige junge Rapper mit auf das Album zu nehmen um sie einem größeren Publikum bekannt zu machen. Aber  auf den 13 Tracks der Standard Edition sind auch bekannte Rapper wie Tech N9ne oder Wiz Khalifa mit am Start. Die Premium Edition enthält weitere 4 Tracks mit Features von Chief Keef & Stunt Taylor. Außerdem gibt es überraschenderweise noch ein R.Kelly Feature oben drauf. Das dazugehörige Video findet ihr am Ende des Beitrages.

Dark Horse steht außerdem zum kostenlosen Streamen zur Verfügung wer einfach mal reinhören möchte.