Die lebende Raplegende Scarface veröffentlichte im September 2015 sein bereits zwölftes! Studioalbum Deeply Rooted.

Das amerikanische Magazin „The Source“ zählte Scarface im Jahr 2012 zu den 20 besten Rappern aller Zeiten. Das möchte was heißen und ist sicherlich auch gerechtfertigt. Bereits 1991 veröffentlichte der Rapper aus Texas sein Album Mr. Scarface Is Back. Weitere 10 Alben sollten über die Jahre folgen und ab sofort steht Nr.12 Deeply Rooted in den Läden. Ganze 7 Jahre mussten seine Fans auf ein Album nach Emeritus warten. Jetzt ist es da.

Ebenfalls 2015 erschien das erste Buch „Diary Of A Madman“ von Scarface, das seine Kindheit aber auch den ersten Plattendeal und weitere wichtige Lebensabschnitte beschreibt. Der Mann wird auch mit über 45 Jahren nicht Hip Hop müde. Im Gegenteil wie es scheint.

Deeply Rooted enthält 15 Tracks mit Features von Cee-Lo Green, Nas, Rick Ross und auch John Legend.