Sadat X veröffentlicht nach seinem 2012er Album „Love, Hell or Right“, 3 Jahre später wieder ein neues Werk mit dem Namen Never left.

Die letzten 2 Jahre arbeitete Sadat X kontinuierlich an Never Left, das laut seiner Aussage die 25 Jahre andauernde Karriere des Rappers zelebrieren soll. Außerdem soll das Album aufzeigen, dass Rap aus New York weiterhin ein wichtiger Teil der Musiklandschaft darstellt. Schon zu Beginn der 90er Jahre leistete er mit der Crew Brand Nubian einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Raps. Und bis zum heutigen Tag liebt der 46 Jährige die Kultur Hip Hop und möchte das so schnell auch nicht ändern. Wir sind mittlerweile in einer Zeit in der Hip Hop erwachsen geworden ist und es keine reine Jugendkultur mehr ist.

So hört sich Never Left auch an. Es ist kein Versuch Trends hinterherzulaufen oder besonders jung zu klingen. Es ist ehrlich und erwachsen und genau richtig für all seine Fans, die er über die 2,5 Jahrzehnte gesammelt hat. Das Album enthält 19 Tracks mit bekannten Features von u.a. Black Rob, Cormega oder auch Skyzoo. Zwei ausgekoppelte Videos haben wir euch eingebunden, genauso wie den Bandcamp Stream des gesamten Albums.

Sadat X feat. Cormega & Lanelle Tyler – On Fire (Video)

Sadat X – We in New York (Video)


Sadat X – „We In New York“ von LoyaltyDigitalCorp

Sadat X – Never Left (Bandcamp Stream)