Die Rapper Le First & Knightstalker veröffentlichen am 26.02.2016 ihr gemeinsames Album Foreigners über das kleine Label Phonector.

Die beiden MCs stammen aus Berlin und sind dort auch aufgewachsen. Normalerweise würden wir jetzt die Schublade „Berlin“ aufmachen und über Straße / Battlerap / Aggro schreiben aber bei Le First und Knightstalker können wir sie getrost zu lassen. Alleine schon deswegen, weil auf englisch bzw. französisch gerappt wird. Dadurch entsteht zwar eine gewisse Sprachbarriere zwischen ihren deutschen Fans aber gleichzeitig eröffnet es auch internationale Möglichkeiten. Zudem kommt, dass man in ihrer Bio liest, dass sie sich so besser ausdrücken können und sich auch wohler fühlen.

Es stecken auf jeden Fall interessante Persönlichkeiten hinter den Beiden. So ist Le First Student an der staatlichen Theaterakademie Vorpommern und bereits seit Jahren leidenschaftlich auf der Bühne. Enstanden sind 12 Tracks, die u.a. Features von Damion Davis, Souleez, Phreaky Flave oder auch Greckoe enthalten. Wie deren Sound in Deutschland ankommt gilt es abzuwarten aber leicht wird es auf jeden Fall nicht. Wir haben uns dafür entschieden das Album in der internationalen Release-Liste zu platzieren, da es auch international gehört und verstanden werden kann. Ihr könnt ab sofort in die Videoauskopplungen reinschauen und reinhören.