Vor etwa 2,5 Jahren erschien das Album „Good Kid, M.A.A.D City“ von Kendrick Lamar und wie jeder weiß, es schlug ein wie eine Bombe. Jetzt erscheint das neue Album To Pimp A Butterfly.

Schon seit Wochen, wenn nicht sogar seit Monaten warten Fans & Kritiker auf neuen Kendrick Lamar Mucke. Viel passierte nicht aber auf einmal ging alles ganz schnell. „The blacker the berry“ heißt der erste Track des neuen Albums, der Anfang Februar veröffentlicht wurde. Das Album lässt auch nicht lange auf sich warten und soll bereits am 23.03.2015 rauskommen. Eine große Promophase ist demnach nicht möglich aber wohl auch nicht geplant. Aber das ist mittlerweile nichts Neues mehr bei den Stars. Erst kürzlich veröffentlichte Drake sein Mixtape “If You’re Reading This It’s Too Late” ohne jegliche Vorabankündigung. Aber auch Kanye West oder Beyonce haben schon ähnliche Moves gemacht.

To Pimp A Butterfly hat bereits ein Cover, das Kendricks Squad vor dem Weißen Haus in Washington D.C. zeigt. Eine Tracklist geistert auch schon im Netz herum. Wir prüfen noch auf Korrektheit.

Die Tracklist wurde bestätigt und bereits eine Woche vor Release kann das Album nicht nur auf dubiosen Internetseiten heruntergeladen, sondern auch auf Spotify gestreamt werden. Wir haben euch wie immer den Stream eingebunden und wünschen euch viel Spaß mit To Pimp A Butterfly. Meinungen zu dem Album dürft ihr wie immer sehr gerne in den Kommentaren dalassen.

To Pimp A Butterfly konnte bereits in der ersten Woche über 500.000 Mal verkauft werden, so dass Kendrick Gold gegangen ist. Da gilt es zu feiern und das erste Video anzukündigen. Checkt das Video zu „King Kunta“.