Joell Ortiz wird im September ein neues (Solo-)Album herausbringen, das auf den Namen House Slippers hört.

3 lange Jahre mussten Fans auf neues Albummaterial von Joell Ortiz warten. 2011 veröffentlichte er mit Free Agent sein letztes Album auf dem Label E1 Music und war seitdem hauptsächlich als Crew-Mitglied von Slaughterhouse unterwegs. Am 16. September erscheint jedoch mit House Slippers endlich ein neues Album vom ehemaligen Aftermath und jetzigen Shady Records Künstler.

Unterstützung bekommt Joell allerdings auch hier von seinen Slaughterhouse-Kollegen, als auch von u.a. B.o.B. und Maino. Für die Produktionen zeichnen sich The Heatmakerz verantwortlich.
Es gibt bereits ein Video zum Titeltrack, dieses findet ihr weiter unten.