Jamie Foxx bringt nach einigen Jahren musikalischer Pause sein neues Album Hollywood: A Story of a Dozen Roses raus.

In den letzten 30 Jahren schaffte es Jamie Foxx zu einem der erfolgreichsten Schauspieler Hollywoods zu werden und gleichzeitig in der Musik und als Comedian Erfolge einzuheimsen. Filme wie Collateral, Ray oder Django Unchained sind teilweise schon jetzt zu Klassikern herangewachsen. Und auch musikalisch kann er auf Gold- und Platin-Platten zurückblicken.

2010 erschien sein letztes Album Best Night of My Life und 5 Jahre später folgt nun also Hollywood: A Story of a Dozen Roses. Der RnB Sänger hat sich natürlich nicht lumpen lassen und Fabolous, Kid Ink, Chris Brown, Wale und Pharrell Williams eingeladen. Aber auch unter den Produzenten lassen sich bekannte Größen wie z.B. DJ Mustard, Boi-1da, Mario Winans oder auch Pharrell Williams finden. Seit dem 18.05. ist das Album draußen. Wir haben euch 2 Live-Auftritte bei Jimmy Kimmel eingebunden, die euch einen ersten Eindruck vom Album verschaffen. Außerdem steht auch ein Spotify Stream bereit.