Future veröffentlichte am 17.07.2015 mit DS2 (Dirty Sprite 2) sein drittes Soloalbum. Gleichzeitig stellt es ein Sequel seines 2011er Mixtapes Dirty Sprite dar. Langjährige Fans werden sich erinnern.

Spätestens nach seinem zweiten Album Honest ist Future sich dem Respekt der Szene sicher. Zwar zählen Verkaufszahlen und Bekanntheitsgrad nicht ausschließlich zu Zielen, die ein Rapper erreichen möchte aber sie decken schon einen Großteil ab. Um diesen Status zu halten und weil es einfach wieder Zeit wird, veröffentlichte Future im Juli 2015 sein neues Album DS2. Als einziges Feature erwartet euch ein Drake-Part, der in den vergangenen Jahren sehr oft an Futures Seite zu sehen war. Im September 2015 veröffentlichten die beiden sogar ein gemeinsames Mixtape, das über 400.000 verkauft wurde. Alle Infos zu What A Time To Be Alive könnt ihr hier nachlesen.

Sowohl das Mixtape als auch DS2 eint, dass beide Cover jeweils bei Shutterstock für einen geringen Preis erworben wurden. Teure Cover-Artists hat man sich dadurch gänzlich gespart. Bis zum November 2015 wurden bisher 290.000 Einheiten verkauft.

Future – Stick Talk (Video)