Fetty Wap veröffentlichte am 25.09.2015 sein gleichnamiges Debutalbum über RGF Productions / 300 Entertainment.

Der Rapper aus New Jersey wurde erstmals im großen Stile bekannt durch seine Single Trap Queen, die es bis auf Platz 2 der US-Singlecharts schaffte. Das Label 300 Entertainment wurde dadurch ebenfalls auf Fetty Wap aufmerksam, so dass sie ihn 2014 signten. Ein knappes Jahr später erschien dann sein Debut.

2015 wurde Fetty Wap die Ehre teil, vom amerikanischen XXL Magazin zur jährlich ernannten Freshman Class gewählt zu werden. Aufstrebende Talente und „Coming up artists“ werden von Jahr zu Jahr gewählt und nicht selten dann wirklich zu Stars. Wiz Khalifa war zum Beispiel auch ein Freshman.

Fetty Wap litt bereits als Kind unter grünem Star und bereits mit 6 Monaten verlor er sein linkes Auge. Seitdem trägt er eine Prothese. Das hindert ihn aber zum Glück nicht, seiner Leidenschaft der Musik nachzugehen und so erwarten euch 17 Tracks bzw. 20 Tracks in der Deluxe Edition.