Dope DOD - Da roach Album Cover

Dope D.O.D. heißt eine holländische Crew aus Kroningen, die seit einigen Monaten von Erfolg zu Erfolg hetzt. Dope D.O.D., das sind die MC’s Dopey Rotten, Jay Reaper und Skits Vicious, sowie der DJ Dr.Diggles und der Beatmaker Peter Songolo. Am 19.04. haben sie ihr zweites Album Da roach veröffentlicht.

Dope D.O.D. haben sich nichts anderes als die Verlagerung des Hip Hop Epizentrums nach Holland zu verlagern. Mit ihrer Mischung aus Hardcore Rap, Dubstep, Metal und was weiß ich noch was, scheinen sie auch einen Nerv getroffen zu haben, der einigen Leuten gefällt. Millionen Klicks bei Youtube und eine Tournee zusammen mit Limp Bizkit und später auch noch Korn belegen das eindrücklich. Sie scheinen genau die Brücke zu den unterschiedlichsten Musikgenres gefunden zu haben.

Auf ihrem neusten Werk Da roach finden sich große Namen der Rapszene wie Kool Keith, Onyx, Redman und Sean Price. Hier würde man jetzt eher ein Golden Era Album erwarten, dass aber genauso andere Sounds zu den Lyrics der genannten Rapper passen, beweisen die Jungs von Dope D.O.D. eindrucksvoll. Wir sind gespannt wie es weiter geht und freuen uns natürlich über Kommentare von euch was ihr von dem Album und der Crew so haltet.

Releasedate:

19.04.2013 über Dope d.O.d. Records (rough trade)

Album kaufen:

Tracklist:

Disk: 1
01. Millennium Falcon
02. But For Now
03. Bloodbath
04. Brainworms (Feat. Kool Keith)
05. Black Rain
06. Dope Vs Gold (Feat. Da Goldminerz)
07. Rocket
08. Panic Room (Feat. Onyx)
09. Granted

Disk: 2
01. Spaz (Feat. Simon Roofless)
02. Deal With The Devil
03. The Butterfly Effect
04. Hallucinations
05. Lil Bit A XTC
06. Groove (Feat. Redman)
07. Twinkle
08. Staring Thru Da Blinds
09. Ash N Dust (Feat. Sean Price)