Eigentlich sollte das neuste Release von Ciara bereits 2012 erscheinen aber wie das manchmal eben so ist, musste man es verschieben. 2013 soll es jetzt aber tatsächlich erscheinen.

Das Album trägt den Namen One Woman Army, das nun den 4.Juni als Release-Date bekommen hat. 2 Jahre nach „Basic Instinct“ können sich Fans also wieder über neues Material wünschen, das erstmalig über Ciara’s neue Labelheimat Epic Records erscheinen wird. Man liest, dass die Produktionen von Tricky Stewart, Rodney Jerkins, The Underdogs und Rock City stammen. Außerdem soll Ciara mit Größen wie Nicki Minaj und Rick Ross zusammengearbeitet haben. Auf das finale Album hat es dann leider nur das Nicki Minaj Feature geschafft. Rick Ross ist nicht darauf zu finden. Dafür erwartet euch noch ein Track mit Future.

One Woman Army represents the acceptance of my emotional vulnerability when it comes to love.

Album Teaser