Booba ist ohne Frage der erfolgreichste französische Rapper der letzten Jahre. Sein neues Album D.U.C. wurde mit Spannung erwartet. Seit dem 13.04.2015 ist es draußen.

Zuletzt veröffentlichte Booba das Album Futur im Jahr 2012 um es ein Jahr später in einer aktualisierten Form 2013 erneut herauszubringen. Die letzten zwei Jahre dienten dazu neue Impulse zu finden und D.U.C. zu entwickeln. D.U.C. heißt „Duc du Boulogne”, was auf Deutsch Herzog der Boulogne (einem Pariser Vorort) bedeutet. Es ist ein Spitzname von Booba, der in ärmlicher Umgebung in den Banlieues von Paris aufgewachsen ist und durch die Musik zum Superstar wurde.

Auf den 19 Tracks von D.U.C. finden sich u.a. Features von den US-Rappern Jeremih und Future sowie der Reggaeton-Größe Farruko oder dem Jamaikaner Mavado. Weitere Gäste sind Lino, 40.000 Gang, Bridjahting & Gato. Es ist mittlerweile das 7.Album, das ab sofort bestellt werden kann und mit LVMH gibt es ein solides Video in das ihr hier reinschauen könnt.