Big K.R.I.T. veröffentlichte im November 2014 sein zweites Album Cadillactica über das wir für euch einige Infos zusammengestellt haben.

Nach seinem Debutalbum „Live from the Underground“ aus dem Jahr 2012, erschien Ende 2014 das neue Werk des Rappers aus Mississippi. Big K.R.I.T., was soviel heißt wie King Remembered In Time, arbeitet also weiterhin fleißig daran seinen Namen zur Realität werden zu lassen. Er nahm sich auch keine 2 Jahre für dieses Album Zeit sondern veröffentlichte 2013 noch zusätzlich das gleichnamige Mixtape „King Remembered in Time“.

15 Tracks (in der Premium Variante sind es 18 Tracks) sind auf Cadillactica drauf, die größtenteils von Big K.R.I.T. produziert wurden. Das lässt das Album sehr stimmig wirken, was sicherlich auch dazu führte, dass es in zahlreichen Top 10 Listen deutscher Musikredakteure genannt wurde. In Amerika reichte es immerhin für Platz 5 der Billboard 200 Charts und insgesamt zu 55.000 verkauften Scheiben. In der Promophase zu Cadillactica erschienen die Singles „Soul Food“, „Cadillactica“ und „Pay Attention“, die wir euch allesamt dem Artikel hinzugefügt haben. Mit von der Partie, in Form von Features, sind u.a. Wi Khalifa, E-40, Devin The Dude, Bun B, Lupe Fiasco & A$AP Ferg.

Big K.R.I.T feat. Rico Love – Pay Attention (Video)

Big K.R.I.T – Soul Food Live @ Jimmy Fallon Show (Video)