Vor knapp drei Jahren veröffentlichte Xatar sein letztes Album Nr.415, das noch während seines Aufenthaltes im Knast erschien. Für Anfang Mai 2015 ist nun ein neues Album kommuniziert worden.

Xatar wurde ja bekanntlich vor einigen Jahren, aufgrund eines spektakulären Goldraubes, verurteilt. Ende 2014 wurde er nun entlassen, so dass seiner weiteren Musikkarriere nichts mehr im Weg steht. So verwundert es nicht, dass wenige Wochen später bereits ein neues Album bekannt gegeben wird. Baba Aller Babas soll es heißen und in gewohnter Alles oder Nix Manier daherkommen. Seine Schützlinge Schwesta Ewa und SSIO hielten ja die AON Fahne erfolgreich hoch, während seiner Abwesenheit.

Vor über einem Jahr kündigte Xatar bereits ein neues Album mit dem Namen „Re-Asozialisiert“ an, das bis heute nie erschien. Wir gehen davon aus, dass der neue Albumtitel diesen Projektnamen ersetzen wird. Am 01.05.2015 möchte Xatar eine schonungslose Klarstellung der Machtverhältnisse im Deutschen Rapgame angehen und ob ihm das gelingt werden wir in den kommenden Wochen sehen.

Mit Original ist bereits das erste Video aus Baba aller Babas erschienen und ein weiteres Video zum Track „Iz da“ ist auch draußen. Da das Releasedatum immer näher rückt, können wir euch nun die Tracklist bekannt geben. Sie enthält 15 Tracks mit Features von den Labelkollegen SSIO und Schwesta Ewa. Außerdem mit dabei sind Samy, Olexesh, Haftbefehl und sogar der Chimperator Künstler Teesy.

Zudem sind die Tourdates für die Baba aller Babas Tour veröffentlicht worden. Im September und Oktober geht es durch 12 deutsche Städte, aber auch Fans in Österreich (Wien) und der Schweiz (Basel) werden Xatar live erleben können. Tickets findet ihr u.a. bei Eventim und nachfolgend die genauen Tourdates:

30.05. – Köln, Underground
03.09. – Hannover, Musikzentrum
04.09. – Münster, Skaters Palace
11.09. – Nürnberg, Hirsch
12.09. – Wien, Szene
13.09. – München, Backstage
18.09. – Basel, Sommercasino
20.09. – Oberhausen, Turbinenhalle
25.09. – Heidelberg, Halle 02
26.09. – Stuttgart, Schräglage
27.09. – Frankfurt, Batschkapp
02.10. – Leipzig, Täubchenthal
03.10. – Berlin, Astra
04.10. – Hamburg, Markthalle

Kurz vor dem offiziellen Releasetag gibt es noch ein weiteres Video aus dem Album. „Mein Mantel“ kann ab sofort bei uns angeschaut werden.