Damenrad heißt die EP, die zum im Herbst erscheinenden Album einen ersten Vorgeschmack geben soll. Wir sprechen von Wunderkynd, der Rock/Punk/Indie-Band rund um Olli Banjo.

Das Olli Balboa sich musikalisch auch mal in anderen Gefilden herumtreibt, das hat er bereits auf vergangenen Tracks bewiesen. Um sich aber für einen gewissen Moment auch mal komplett von Rap lösen zu können, gründete er die Band Wunderkynd. Unter diesem Pseudonym erscheint nun eine erste EP, die Bock auf mehr machen soll. Denn im Herbst soll ein Album folgen, das wohl auch ein K.I.Z. enthalten soll.

Damenrad wurde mit Unterstützung der Krauts produziert, die bereits für Marteria oder auch Peter Fox aktiv waren. 2 von 4 Tracks haben bereits ein Video spendiert bekommen und ob der treue Olli Banjo Fan auch dieses Mal zuschlägt ist schwer zu glauben. Derartige Projekte abseits von Rap waren immer schon schwer zu realisieren, aus wirtschaftlicher Hinsicht. Herr Sorge wird ein Lied davon singen können. Reinhören könnt ihr direkt per Spotify Stream.