Bereits vor einigen Monaten gab Produzent Rooz bekannt, dass an einem weiteren Witten Untouchable Album gearbeitet werde. Anfang 2017 soll es nun endlich erscheinen.

3 Jahre ist es bereits her seitdem die Crew rund um Lakmann, Mess & Al Kareem ihr gleichnamiges Debutalbum veröffentlichte. Man hatte es damals kaum für möglich gehalten. Doch Ex-Creutzfeld Jakob Rapper Lakmann kam 2013 nicht nur zurück auf die große Bühne, sondern sogar mit großartigem Sound und neuer, tiefer wirkenden Stimme. Zu groß ist oft das Risiko, dass vermeintliche Altstars aus den 90ern nicht mehr den Nerv der Zeit treffen. Bei Lakmann war und ist das anders und gemeinsam mit seinen Dudes Mess & Al Kareem schuf er Witten Untouchable. Zwischendurch arbeitete und veröffentlichte man auch Soloalben aber in den vergangenen Monaten galt die komplette Aufmerksamkeit der Entwicklung des neuen, gemeinsamen Albums.

Republic of Untouchable heißt das neue Werk, das 16 Tracks beinhaltet. Auch bei Album 2 durfte ausschließlich Rooq als Produzent ran und bei Features beschränkte man sich ebenfalls auf das Minimum: Null! Nicht jedes Album benötigt Features und zudem darf auch nicht jeder in die eigens gegründete Rapublik der Untouchables. Isso. Am 13.01.2017 ist es soweit und ab sofort kann das Album digital, auf CD aber auch auf Vinyl vorbestellt werden.