Locke der Boss aka Vega veröffentlicht nach 2 jähriger Albumpause wieder ein neues Werk. Es trägt den Namen Locke und erscheint am 06.03.2020.

2020 steht im Zeichen von Vegas sechstem Album. Nachdem der Fokus im vergangenen Jahr mehr auf den anderen „Freunde von Niemand“ Rappern wie Bosca lag, ist nun wieder Vega an der Reihe und im Fokus. Meine Erwartungen sind ziemlich hoch, nachdem ich das letzte Album V ordentlich abgefeiert habe.

Und mit dem Track „Kein Sorry“ hat Vega meiner Meinung nach voll ins Schwarze getroffen. Zusammen mit Montez, der eine unglaublich starke Hook liefert, erwartet euch ein deeper & ehrlicher Track aus dem Hause Vega. Ähnlich wie bei „Winter in Frankfurt“ aus dem letzten Album, schafft Vega wieder mal eine einzigartige Aura, die nur er so im Rapgame drauf hat.

Auf die Tracklist haben es 12 Tracks geschafft. Erfreulicherweise gibt es ein weiteres Montez Feature, gefolgt von Takt32, Face, Toksi & Frankfurt Legende Moses Pelham, der ebenfalls mit Emuna ein Album veröffentlicht. Und wer es nicht mehr erwarten kann, der kann ab sofort ins Snippet reinhören.