Timi Hendrix, Mitglied von Trailerpark und Pimpulsiv, wird am 28. August sein erstes Soloalbum mit dem wundervollen Namen 2 ZImmer, Küche, Bong veröffentlichen.

Kollege Alligatoah hat es mit seinem Album Triebwerke vorgemacht und Rekorde gebrochen, Sudden hat dann sehr gut mit seinen Superkräften nachgelegt und nun ist also anscheinend Timi Hendrix mit einem Soloalbum an der Reihe, welches hoffentlich den immer noch andauernden Trailerpark-Hype auskosten kann.

Über 2 Zimmer, Küche, Bong ist bislang noch nicht allzu viel bekannt. Lediglich das Cover zur limitierten Fanbox und das erste Video zum Intro sind bereits veröffentlicht worden. In der Box werden neben dem Album ein T-Shirt, ein Poster plus eine einzigartige und von Timi selbst gemalte und signierte kleine Leinwand zu finden sein. Damit aber noch nicht genug. So wird die Box auch ein neues Pimpulsiv Instrumental-Album („Electro-Beats, bisschen Dub, paar HipHop-Beats werden mit dabei sein“) mit 15 Songs bereithalten, welches auf den Namen „Heiliger Timmäää“ hört. Für Fans also reichlich Material und man sollte schnell zugreifen, bevor sie ausverkauft ist. Bei diesen Jungs geht das heutzutage schneller als man Cuts in YouTube-Schminkvideos setzen kann.

Nun wurde die Tracklist bekannt gegeben, die 14 smarte Tracks des Rappers enthält. Gäste dürfen natürlich auch nicht fehlen und sind u.a. mit Basti von DNP, Karate Andi oder Sapient zu nennen.