Summer Cem, seines Zeichens neuestes Mitglied bei Farid Bangs Label Banger Musik, wird am 14. November diesen Jahres sein neues Album HAK veröffentlichen.
Viele Wochen lang wurde auf ziemlich jeder für Deutschrap relevanten Plattform diskutiert, wer denn nun das neueste Signing bei Banger Musik sei. Gingen viele anfangs von Kurdo aus, wurde gegen Ende hin selbst Curse als Kandidat gehandelt, auch wenn nicht wirklich ernst gemeint. Mit dem Video zu Mafia Musik wurde das Geheimnis dann endlich aufgelöst und Summer Cem, Farid Bangs langjähriger Weggefährte bei Eko Freshs Label Germen Dream und ebenfalls sein Entdecker, als neuester Zugang bekanntgegeben.

Die erste Veröffentlichung über die neue Labelheimat wird mit HAK am 14. November stattfinden. Bislang sind mit Mafia Musik und 100 Bars bereits zwei Videoauskopplungen erschienen, die zu überzeugen wissen und zeigen, dass Summer Cem sehr wohl immer noch ein sehr solider Rapper ist, der vielleicht in der Vergangenheit sogar zu wenig Aufmerksamkeit bekam, als ihm zustünde. Wir für unseren Teil können nur hoffen, dass die Geheimniskrämerei und die damit eingeleitete Promophase für genug Hype gesorgt haben.

Bislang ist die Baba Edition vorbestellbar, in welcher neben den 16 Albumtracks auch 4 Bonussongs, die Instrumentals, ein Kartenspiel und vieles mehr zu finden sein werden.

Über Facebook verkündete Summer Cem jetzt auch die Tracklist. 16 Anspielstationen auf der normalen Edition u.a. mit Features seiner Banger Musik Labelkollegen KC Rebell & Farid Bang, als auch mit Ex-Labelchef Eko Fresh. Hinzu kommen 4 Bonustracks auf der Baba Edition.

Summer Cem konnte ein erfolgreiches Release mit HAK verbuchen und chartete auf Platz 4 und somit sogar zwei Plätze vor seinem Kumpel Eko Fresh und dessen Album Deutscher Traum. Gratulation von uns an dieser Stelle.