Suff Daddy veröffentlicht am 28.02.2020 sein neues Werk Pompette über Jakarta Records.

Suff Daddy ist gar nicht mehr aus der heimischen Beatszene wegzudenken und ein wichtiger Teil davon geworden. Gemeinsam mit Twit One, Hulk Hodn uvm. ist bereits seit Jahren Teil der beliebten Hi-Hat Club Reihe.

2020 kommt nun also das neue Album auf den Markt, das den Namen Pompette trägt. Das Wort stammt aus dem französischen und bedeutet soviel wie angetrunken/angeheitert. Das wäre ganz nach dem Geschmack von Harald Juhnke gewesen, der folgende Definition von Glück hat: „Keine Termine und leicht einen sitzen.“

Auf den 14 Tracks zelebriert Suff Daddy das Leben und lädt einige, befreundete Künstler darauf ein. Es sind ungewöhnlich viele Features geworden, verglichen zu den Vorgängeralben. Mit dabei sind u.a. Torky Tork, Illa J, Guilty Simpson oder auch Juju Rogers.