Suff Daddy hat 4 Jahre nach seinem letzten Soloalbum Suff Sells, ein neues Release für den 24.06.2016 angekündigt.

Aber wie ihr wahrscheinlich alle wisst, ist das nur die halbe Wahrheit. Der Workaholic und Musikliebhaber Suff Daddy war in den letzten Jahren auf diversen Platten vertreten. Außerdem veröffentlichte er 2014 ein gemeinsames Projekt mit Torky Tork und tourte mit den Betty Ford Boys durch Deutschland. Dazu kommen noch jede Menge Produktionen für andere Künstler und seine Tätigkeit als Dj auf der ganzen Welt. Langeweile kommt da mit Sicherheit nicht auf.

Bird Songs kommt mit 11 Tracks daher und enthält ausschließlich Features von Dexter und Mayer Hawthorne. Ansonsten wird der Instrumentalkunst gefrönt. Wie sich das anhört, könnt ihr der ersten Auskopplung Piano Joint entnehmen. Außerdem veröffentlichte Suff Daddy erst kürzlich die Random-Promo-EP, die euch die Wartezeit verkürzen soll. Wir haben euch den entsprechenden Spotify Stream eingebunden.