Soufian veröffentlicht am 27.01. sein Debut Allé Allé über das neu gegründete Label Generation Azzlack von Haftbefehl.

Viele erfolgreiche Rapper fühlen sich innerhalb ihrer Karriere verpflichtet, etwas von ihrem Erfolg an andere weiterzugeben. Auch Haftbefehl liegt es am Herzen, junge und talentierte Rapper zu fördern und sie durch seinen eigenen Erfolg etwas zu pushen. So geschehen bei Soufian, der ebenfalls aus Offenbach stammt und von Haftbefehl gesignt wurde. Die Klickzahlen seiner Videoauskopplungen sprechen für sich und haben oft schon die Million Klicks gesprengt. Erstes Interesse ist ihm also gewiss.

Mit Allé Allé erwartet euch nun das erste Release des Rappers mit marokkanischen Wurzeln. Es ist aber wohl noch nicht sein offizielles, erstes Album sondern ein Mixtape mit 16 Tracks. Zuvor war Soufian bereits auf den Alben von Hanybal & Nimo als Featuregast vertreten. Die sind nun ihrerseits auf dem Allé Allé Mixtape mit ein paar Verses vertreten. Labelboss Haftbefehl darf natürlich auch nicht fehlen, genauso wie Celo & Abdi oder Haftbefehls Bruder Capo.

Mit Release des Albums haben wir euch die neueste Videoauskopplung zu „Wer ist die 1“ mit Kollege Capo sowie das komplette Album via Spotify-Stream eingebunden.