Det, DJ Illegal, Sicknature und J. S. Kuster aka die Snowgoons veröffentlichten am 04.09.2015 ihr neues Album Gebrüder Grimm.

Normalerweise sind Snowgoons Releases immer gespickt mit amerikanischen Rappern, da sie in den Staaten über hervorragende Connections verfügen. Diese erarbeiteten sie sich in den vergangenen Jahren durch Produktionen u.a. für Onyx, Tech N9ne, Vinnie Paz, Raekwon und und und. Auf Gebrüder Grimm legen die Jungs dieses Mal aber den Fokus auf die Deutschrapszene. Bereits 2014 produzierten sie das gesamte Album Bodhiguard von Absztrakkt und schafften damit den Sprung in die Charts. Womöglich war auch das einer von vielen Auslösern sich auf die beheimatete Szene zu fokussieren.

So erwarten euch Gastbeiträge von u.a. B-Tight, DCVDNS, Basstard, Favorite, Olli Banjo, Morlockk Dilemma, Harris, Pal One und natürlich auch Absztrakkt. Ganz ohne internationale Gäste darf ein Snowgoons Album natürlich auch nicht sein und so enthält Gebrüder Grimm Features von Young Buck, Ill Bill, Sean Price oder R.A. The Rugged Man. Außerdem sind sogar Sicknature und J.S. Kuster neben den Produktionen raptechnisch mit von der Partie.

Es sind einige Videos erschienen, von denen wir euch eine Auswahl im Artikel eingebettet haben und auch ein Spotify Stream steht euch zur Verfügung.