Seyed veröffentlicht am 18.08.2017 (urspr. 04.08.) sein neues Album Cold Summer. Auch dieses Mal erscheint es wieder über Alpha Music Empire, dem Label von Kollegah.

Gut ein Jahr nach seinem Debutalbum Engel mit der AK droppt der Bielefelder sein zweites Album. Nur zu gut weiß sein Boss Kollegah,  wie schnell man heutzutage in Vergessenheit geraten kann. Nicht umsonst hält sich Kollegah selber kontinuierlich im Gespräch. Seyed geht das alles etwas ruhiger an aber war in den letzten Monaten fleißig. Ob angetrieben durch Kolle oder durch seine eigene Motivation. Irgendwo in der Mitte wird wohl die Wahrheit liegen.

Um seine Fans gleich auf das neue Album einzustimmen, erschien neben der Albumankündigung auch das erste Video zu Cold Summer. Es hört auf den Namen von P.Diddy und zwar Sean Combs. Erst kürzlich wurde P.Diddy wieder zu einem der reichsten Rapper der Welt gekürt und da versteht es sich von selbst, dass andere Rapper seinen Namen gerne als Synonym für Erfolg nehmen. Im Video frönt man auch fleißig dem Luxus und lässt uns alle visuell daran teilhaben.

Die Tracklist wurde veröffentlicht und offenbart 15 Songs. Als einziges Feature wird Labelchef Kollegah auf dem Song „On Fire“ zu hören sein, ansonsten geht Seyed dieses mal seinen Weg komplett alleine.

Kürzlich gab Seyed den zweiten Boxinhalt bekannt. In der Box wird das „TagTeamTape 2“ enthalten sein, auf welchem 10 Kollabosongs mit Labelchef Kollegah zu finden sein werden. Fans von beiden kommen somit in den vollen Genuss ihrer Lieblingskünstler und das sogar auf Albumlänge.