Ende September erschien das vierte Studioalbum der erfolgreichsten Reggae- und Dancehall-Crew Deutschlands mit dem gleichnamigen Titel Seeed.

7 Jahre nach ihrem letzten Album Next! war die Wartezeit endlich vorbei und alle Fans konnten das neuste Werk der 11-köpfigen Band aus Berlin in den Händen halten. Der Sprung direkt auf Platz 1 erübrigt die Frage ob das Album erfolgreich eingestiegen ist. Auch in Österreich und der Schweiz konnten Top 5 Platzierungen erreicht werden.

So wird das „mobiles Reggae-Sondereinsatzkommando“ 2013 nun endlich wieder mit neuem Material live die Bühnen Europas rocken. 12 Tracks enthält das Album, das vom früheren Sound etwas abweicht, was aber als Weiterentwicklung zu sehen ist und von den Fans wohl oder übel akzeptiert werden muss. Das Snippet ermöglicht euch einen ersten Eindruck.