Vincent und Dag sind die Macher hinter der Band SDP (Stonedeafproduction) und kommen aus Berlin Spandau. Anfang des Jahres 2014 erscheint ihr neues Album Bunte Rapublik Deutschpunk.

Vincent Stein arbeitet nebenbei noch als Produzent und ist dort als Beatzarre bekannt. Er hat u.a. für Prinz Pi oder Aggro Berlin produziert. Nach ihrem letzten Album Die bekannteste unbekannte Band der Welt aus dem Jahre 2012, erscheint nun Bunte Rapublik Deutschpunk. Es soll unterschiedliche Musikgenres miteinander verschmelzen und einen ganz eigenen Sound kreieren.

Die Nähe zu Rap zeigt sich auch bei den Features. So sind Eko Fresh, Weekend, Keule und Bass Sultan Hengzt mit am Start. Auf dem letzten Album hatten sie ähnliche Hochkaräter wie z.B. Sido mit am Start. Die Band scheint demnach gut vernetzt zu sein. Bunte Rapublik Deutschpunk enthält 17 Tracks und erscheint als Standard-, Premium- und Amazon-Version.