Said aus dem Hoodrich Camp, wird zwei Jahre nach seinem gleichnamigen Debutalbum wieder mit neuem Material an den Start gehen. Zum Leben verurteilt heißt das Album, das am 20.09.2013 erscheinen wird.

Eigentlich sollte das Album bereits Ende August erscheinen, musste nun aber 3 Wochen nach hinten verlegt werden. Neben dem Cover sind noch nicht allzu viele Infos draußen. In der Pressemitteilung liest man, dass außer Harris von den Spezializtz kein Feature drauf enthalten sein wird und die Authentizität des Albums wird ebenfalls sehr groß geschrieben.

KD-Supier, der auch schon für das Platz 1 Album Hoch 2 von RAF 3.0. produziert hat, war auch für „Zum Leben verurteilt“ zuständig. Der Beat zum Track „Niemals“ (s.u.) stammt ebenfalls von ihm. Kurz vor Album Release ist nun auch die Tracklist veröffentlicht worden. Sie enthält 12 Tracks und enthält, anders als oben geschrieben, neben einem Harris Feature noch weitere und zwar Ufo361, Greeny & Kalusha. Wer bereits jetzt reinhören möchte kann das über das offizielle Snippet tun, das ebenfalls verfügbar ist.

Snippet:

Video zum Album:

Tracklist:

01. Auch wenn’s dauert
02. Niemals
03. Alles für die Gang
04. Geld liegt auf der Straße
05. Immer wenn ich raus will (feat. Kalusha)
06. Gabriel
07. Logg mich aus (feat. Ufo361 & Greeny)
08. Leggins
09. Hater (feat. Kalusha, Ufo361 & Greeny)
10. So einfach
11. Tot sehen (feat. Harris)
12. Schätze das Leben