Im letzten Jahr erschien das letzte Album Hoodrich vom Berliner Said. 2015 geht es erst einmal mit einer EP weiter.

Jib ihm noch eene ist der zweite Teil einer zukünftigen Trilogie. Bislang gab es nur Teil 1 aus dem Jahr 2010, den Said damals noch mit Mosh36 aufnahm und herausbrachte. Damals war die EP auch zum kostenlosen Download verfügbar. Der zweite Teil kann für nen Zehner beim Indipendent Label Bombenprodukt erworben werden.

7 Tracks sind auf der EP enthalten, die ausschließlich von AT Beats produziert wurde. Lediglich ein Beat stammt aus der kreativen Ader von KD Supier, mit dem Said schon lange zusammenarbeitet. Genau dieser Track hat auch bereits eine Videoauskopplung spendiert bekommen und hier könnt ab sofort reinschauen. Die Features kommen von BOZ, AchtVier und dem Sänger BRKN.