Freunde der Entourage Crew rund um Retrogott & Hulk Hodn dürfen sich auf ein neues Album der beiden freuen. Leider wird es das Werk ausschließlich auf Tour zu kaufen geben.

Das Wort Sezession kann unterschiedliche Bedeutung haben aber die passende lautet: „Abwendung einer Künstlergruppe von einer als nicht mehr zeitgemäß empfundenen Kunstrichtung„. Dieses Mal wird also schon im Albumtitel ein Statement gesetzt und noch einmal unterstrichen, dass der vermeintlich kommerzielle Rap nichts mit ihnen zu tun hat.

Das bestätigt auch die existierende Verkaufsstrategie. Sezession wird es nämlich ausschließlich auf Tour zu kaufen geben. Diese startet ab dem 18.03. in Münster, wobei die Release-Party erst am 27.03. in Köln stattfindet. Wann und wo es die Scheibe also zu kaufen gibt, hat mehr von einer Schnitzeljagd als von einer strukturierten Planung. Das Prinzip von der Verknappung des Angebots ist ja auch nicht erst seit gestern bekannt.

Doper Shiat ist Sezession allemal, wie ihr dem Snippet entnehmen könnt.

Snippet:

Tour Termine:

Retrogott & Hulk Hodn:.
18.3. Münster|Skates Palace

Retrogott & Hulk Hodn / Motion Man:
22.3. Weinheim | Café Central
23.3. Nürnberg |tba
24.3. Linz | tba
25.3. Wien | Fluc

Retrogott & Hulk Hodn:
26.3. Graz | Postgarage
27.3. Köln | Gloria (Release-Party)
31.3. Zürich | Exil
1.4. St. Gallen | Kugl
6.4. Berlin | tba
7.4. Kiel | Luna Club
8.4. Rostock | Helgas Kitchen
9.4. Hamburg | Mojo Club