Genau 10 Wochen nach Release seines Albums Zenit, veröffentlicht RAF Camora eine RR Version davon. Das offizielle Datum ist der 10.01.2020.

Langjährige Fans von RAF ist dieses Vorgehen nicht neu. Denn bereits nach dem Anthrazit Album, reichte der Rapper eine RR Version hinterher. Die 10 Wochen zwischen Zenit und Zenit RR symbolisieren aber nicht nur die Zeitspanne beider Releases, sondern auch die Anzahl der Tracks und die der teilnehmenden Künstler räpresentieren.

Mit dem offiziellen Snippet ist nun auch die volle Featureliste bekannt geworden. Ihr dürft euch auf Tracks von Kontra K, Lent, KC Rebell, Bausa, Joshi Mizu. Gallo Nero, Ufo361, Ahmad Amin & Bonez MC freuen. Passt für euch oder fehlt euch da ein Künstler in der Liste? Das Snippet könnt ihr euch ab sofort hier im Artikel reinziehen. Wir wünschen viel Spaß.

Und jetzt, zum offiziellen Release, darf der Spotify Stream natürlich auch nicht fehlen, genauso wie die finale Tracklist.