Die Rapperin Pilz veröffentlicht mit Kamikaze ihr neues Album am 16.09.2016 und wir versorgen euch mit allen wichtigen Informationen dazu.

Pilz, dass ist die Rapperin, die auf ihrem letzten Album Beef einen Schafskopf mit Öl übergoß und das als Cover verwendete. Zudem trägt sie passenderweise dazu eine Schafsmaske und darf sich natürlich von der Szene anhören, dass sie nur eine weitere Künstlerin mit Maske ist. Das kümmert die werte Dame aber herzlich wenig und so zieht sie ihren Style knallhart durch. Die Provokation scheint ihr Spaß zu machen, wie z.B. den SXTN Mädels auch.

Mit Kamikaze steht nun das neue Album an, das wieder über Wolfpack Entertainment erscheint. Auch dieses Mal strotzt das Cover nur so von Symbolen, die Assoziationen zum Kapitalismus, internationalen Terror, Freiheitsberaubung oder auch Sexualisierung unserer Gesellschaft hervorrufen. Unpolitisch ist Pilz auf jeden Fall nicht. Damit die Message aber auch bei vielen Menschen ankommt, sucht sie nach Möglichkeiten die dabei helfen. Im neusten und ersten Video zeigt sie z.B. ihre Brüste als Mittel der Verbreitung. Kann man machen und hilft sicher bei der Youtube Zielgruppe. Der nächste „Move“ (wenn man es so nennen mag) wurde im neuen Video Fuck Jiggy Rap geplant, in dem Pilz erstmals ohne Maske rappte. Beweggründe und weitere Details könnt ihr euch im neusten TV Strassensound Interview anschauen.

Mal schauen wie die 15 Tracks Mitte September bei den Hörern ankommen.