Ende 2014 erschien das Album Menkenke aufm Mont Klamott über das Label Chefhain Weltrekords.

Pilskills, das sind die drei Jungs Dehfone, Bagman und DJ Ossi Oskar aus Berlin Friedrichshain. Das Gründungsjahr geht zurück in das letzte Jahrtausend, genauer gesagt 1996. Wir sprechen hier also nicht mal ansatzweise von einem Newcomer auch wenn das einige von euch sicherlich dachten. Pilskills machen einfach seit jeher ihr Ding und lassen sich von keinem A&R der Welt verbiegen. Das hat ihnen eine solide Fanbase verschafft, die treu hinter ihnen steht.

Auf 21 Tracks erwarten euch klassische, Golden-Era angehauchte Beats, gepaart mit jeder Menge Samples, Skits und Interludes. Da wir uns erst gar nicht in der Kunst des Review-Schreibens verzetteln wollen, verweisen wir gerne auf diese sehr schön geschriebene Bewertung. Für einen musikalischen Eindruck verweisen wir wie immer auf die Videoauskopplungen und den Spotify Stream.