Pedaz veröffentlicht nach 3 Jahren Pause wieder neue Mucke. Hier findet ihr alle Infos zur Vierfünfer EP.

Der Junge ausm Pott ist mit 5 neuen Tracks zurück. Nach dem letzten Album Malocherattitüde das erste Lebenszeichen von Pedaz. Schön, dass da wieder was kommt. Der bodenständige Battlerap bringt wieder etwas mehr Vielfalt ins Rapgame.

Mit dem Titeltrack wird direkt klar, dass Pedaz weiterhin das macht was er am Besten kann. Da findet man keine Trap Hymnen, Auto Tune Hooks oder ähnliches. Er bleibt lieber bei Bierchen, Kippe und jeder Menge Punchlines. Produziert wurde die EP von Barsky und Voddi257 und am 15.05. ist sie bereits draußen. Erscheinen wird sie über igroove Music. Dem Schweizer Label, das Kool Savas als A&R angeheuert hat und mit einem komplett neuen Vergütungssystem arbeitet.

Ein kurzes Snippet haben wir euch natürlich auch eingebunden.