PA Sports & Kianush tun es wieder. Mit Crossover erscheint ihr bereits drittes, gemeinsames Album und wir versorgen euch mit allen relevanten Infos.

Vor über 5 Jahren signte PA Sports einen Rapper namens Kianush. Danach erschien relativ kurzfristig das erste Kollaboalbum Desperadoz um die Bekanntheit des Rappers zu pushen. In den darauffolgenden Jahren folgten zahlreiche, gemeinsame Tracks und natürlich auch der Nachfolger Desperadoz II.

Und auch im Jahr 2020 geht die Zusammenarbeit von PA Sports & Kianush weiter. Crossover soll das neue Werk heißen, das am 13.03.2020 terminiert ist. Laut PA Sports wurden 13 Tracks, ohne große Vorbereitung in der Schweiz recordet und stehen bereit veröffentlicht zu werden. Ein Konzeptalbum der Beiden ist demnach nicht zu erwarten.

Was Features betrifft, bleibt man sich ebenfalls treu und verzichtet komplett darauf. Also alles beim Alten und eine sichere Bank für einen soliden Chartseinstieg.