Der Rapper Neunfünf konnte bereits in den letzten Jahren u.a. durch seine Vorstadt Blues EP oder aber das Mondän Album Aufmerksamkeit auf sich lenken. Jetzt erschien eine weitere EP.

Marias Diamond heißt die limitierte EP mit 9 Tracks, die laut Beschreibung auf der eightrecords Seite Boombap- und Cloud-Instrumentals beinhaltet. Schöner finden wir die Beschreibung des Musikstils auf der Bandcamp Seite von Neunfünf und seinem Rapkollegen enu. Beide nehmen sich vor Electropopindierock mit avantgardistischem Einschlag zu machen. Im Feuilleton der ZEIT hätte man das wohl nicht besser beschreiben können. Seit dem 16.01.2015 ist die EP käuflich zu erwerben aber es scheint, dass sie bereits restlos ausverkauft ist. Da gilt es abzuwarten, dass wieder neues Material vom Stuttgarter kommt. In das offizielle Snippet und das Mittelfinger Video könnt ihr natürlich trotzdem reinhören.

Bei Bandcamp könnt ihr außerdem in weitere Werke von Neunfünf reinhören.