2 Jahre nach „Land in Sicht“ kündigt Nate57 sein drittes Album via Facebook an. Es wird Gauna heißen und am 25.03.2016 erscheinen.

Oft ziehen sich Künstler nach einer erfolgreichen Zeit ein wenig zurück um Kraft zu tanken und um zu reflektieren. Ob das der Grund von Nate57 war können wir nicht sicher sagen aber Fakt ist, dass wir relativ wenig von ihm gehört haben in den letzten 2 Jahren. 2016 soll sich das aber wieder ändern und mit der Album Ankündigung sieht das schon relativ konkret aus.

Was wir wissen ist, dass Rattos Locos Freund Telly Tellz und Mr. Landy als Featuregäste auf Gauna drauf sein werden. Bereits Anfang September veröffentlichte Nate57 einen Freetrack, den ihr am Ende unseres Beitrages anhören könnt. Nie Stille wurde von Geefuturistic produziert und kommt im gewohnten Rattos Locos Soundgewand daher. Neben Geefuturistic hat auch Kassim Beats einen Teil des Albums produziert. Weitere Features kommen von Sinan49 und Crackaveli.

Zum Ende des Jahres ist nun das erste offizielle Video Mit der Basy erschienen, das einen Nate57 zeigt wie wir ihn aus früheren Zeiten kennen. Weiter gehts mit dem Video zu Gesetzlos. Leider gab der Rapper nun bekannt, dass Gauna aufgrund von „produktionstechnischen Gründen“ auf den 25.03. verschoben werden muss.

Sowohl die Tracklist als auch das Cover wurden veröffentlicht. 17 Anspielstationen wird es auf Gauna zu finden geben, 7 davon mit einem Gastauftritt von u.a. Telly Tellz, Kalim, Olexesh und Gzuz. Freunde des aktuellen Hamburger Rap dürften somit voll auf ihre Kosten kommen.

Zusätzlich dazu gibt es mit Kein Para? Kein Sinn einen neuen Song des Albums als Stream auf YouTube. Weiter unten im Beitrag könnt ihr euch den Track direkt anhören.