Mosh36 hält seine hohe Releasefrequenz aufrecht und kündigt für den 06.05.2016 ein neues Soloablum an. Das Streetalbum hört auf den Namen Rapbeduine und stellt das zweite Streetalbum von Mosh36 neben Moshroom dar. Letztes Jahr machte der Künstler mit der Lucky No. 7 EP und dem Unikat Album auf sich aufmerksam.

Das Album wird über Major Movez veröffentlicht werden. Bisher bestätigte Produzenten sind Mo`Funk und Freshmaker, der sich auch für den Song der ersten Videoauskopplung Serum verantwortlich zeichnet. Insgesamt 17 bisher noch nicht benannte Tracks werden ihren Weg aufs Album finden.

Mosh36 hat in einem Interview mit Rooz ein bisschen über die Produzenten von Rapbeduine geredet. So werden wir darauf unter anderem Beats von Jumpa, KD, Freshmaker und Kay Mason hören können. Auch den ersten Featuregast hat er genannt, welcher Fard sein wird.

Gemeinsam mit KALAШ wird Mosh außerdem auf große Oh Oh Tour gehen und in acht Städten seine Musik zum Besten geben.

Bis weitere Infos zum Album erscheinen, haben wir für euch hier erstmal die Daten zur kommenden Oh Oh Tour:

1.12. – Frankfurt / Nachtleben
2.12. – München / Backstage Halle
3.12. – Stuttgart / Schräglage
4.12. – Zürich / Komplex 457
7.12. – Köln / Underground
8.12. – Hamburg / Große Freiheit
10.12. – Berlin / Musik & Frieden
11.12. – Hannover / Musikzentrum

Kur vor Release haben wir euch noch die Tracklist zu Rapbeduine eingebunden. 18 Anspielstationen samt Gastauftritten von u.a. Fard, Milonair, Nazar und Laas Unltd.

Zusätzlich findet ihr weiter unten noch die Videos zum Track Ulfimativ mit Milonair sowie zum Titeltrack Rapbeduine, welcher von KD-Beatz produziert wurde.