Mosh36 veröffentlicht sein neues Album DZ am 15.09.2017 und wir versorgen euch bis dahin mit allen wichtigen Informationen.

DZ wird das erste Mosh36 Album unter dem neuen Label Life is Pain sein, das von PA Sports gegründet wurde. Der hat bekanntlich gerade selber sein neues Album Verloren im Pardies veröffentlicht. Ab sofort machen der Berliner und der Essener also gemeinsame Sache und unterstützen sich natürlich auch mit Features. Demnach nicht verwunderlich, dass Mosh36 auf zwei Tracks des letzten PA Albums zu hören war. PA Sports wird es sich garantiert auch nicht nehmen lassen auf dem Mosh Album ein paar Lines zu kicken.

Die Zeiten in denen Mosh36 sich nur um die Rap-Vorherrschaft in Berlin gekümmert hat, scheinen vorbei zu sein. Ihr erinnert euch evtl. noch an das BZ (Berlins Zukunft) Mixtape von 2013. Mosh ist durch diverse Releases der letzten Jahre im Hier und Jetzt angekommen und kann sich nun als Deutschlands Zukunft platzieren. Sicher ist noch nicht ob der Albumtitel tatsächlich genau das bedeutet aber es liegt nahe.

Der erste Track „80 Tage“ ist kürzlich erschienen und passt perfekt zu den aktuell sehr heißen Sommertagen. Auf einen Joshimixu Beat und in angenehmer Atmosphäre lässt es sich Mosh36 im Video gut gehen. Etwas härter geht es dann wieder im Track 36 Bars Reloaded zu, der auch den ersten Track des Albums darstellt. Insgesamt erwarten euch 17 Tracks mit Features von Summer Cem, Moe Phoenix, PA Sports, Kianush und Veysel. Letzterer ist auch Teil des neusten Videos von DZ. Ghetto Couture heißt der Track, den wir euch am Ende des Artikels eingebunden haben.