Der Sänger Moe Phoenix veröffentlicht am 17.04.2020 sein drittes Soloalbum Moeses über das Label „Life is Pain“ von PA Sports.

Das Moe Phoenix erst sein drittes Album veröffentlicht ist kaum zu glauben. Denn schon 2010 war er als Featuregast auf Manuellsens Track „Mein Star auf M. Bilal 2010“. Nur ein Jahr später war auf dem Album Invictus von Fard vertreten, sowie bei zahlreichen Projekten von PA Sports, KC Rebel oder auch Chakuza.

Aber erst im Jahr 2018 erschien das erste Soloalbum NOA. Das schaffte es immerhin direkt auf Platz 38 der Albumcharts. Für das zweite Album Emoetion ließ sich Moe dann bei weitem nicht mehr soviel Zeit. Es erschien bereits im Jahr 2019. Und ein weiteres Jahr später sind wir nun bei Album drei in drei Jahren angekommen. Moeses erscheint am 17.04.2020.

Mit seiner Single „Wasn Typ“ könnte Moe ins Schwarze getroffen haben. Die Hook ist eingängig und war bereits vor einigen Jahren ein Hit. Denn das Original stammt von Shaggy und der Track heißt „It wasn’t me“. Wir sind gespannt ob sich der Track zum erfolgreichsten des Albums mausert.