Der Dresdner Rapper Mob44 veröffentlicht am 06.02.2015 sein neues Album AK44 und wir versorgen euch bis dahin mit allen wichtigen Informationen.

Dresden mausert sich langsam aber sicher auch zu einer Stadt mit einigen bekannteren Rapkünstlern. Mob44 gehört sicherlich noch nicht die Aufmerksamkeit eines Dissziplin aber das soll sich mit AK44 in den nächsten Monaten ändern. Gemeinsame Sache haben sie bereits in der ersten Videoauskopplung gemacht. Auch Aaron Scotch ist mit Mob44 connected und so hat Mob44 ein Feature auf dessen Album In den Wolken beigesteuert. Man unterstützt sich also gegenseitig so gut es geht und unterstreicht damit den gemeinsamen Patriotismus zur eigenen Stadt.

Mit den Videos „Wenn der Blunt sich wieder dreht“ und „Hier kommt der Eiermann“ präsentiert sich Mob44 von seiner provokativen Seite und lässt es sich nicht zweimal sagen gegen öffentliche Institutionen oder gesellschaftliche Normen zu schießen.

Weitere Infos tragen wir nach.