Der Berliner Beatbauer MecsTreem veröffentlicht am 11.03.2016 seine Instrumentalplatte Works.

Zuletzt berichteten wir im letzten Jahr von MecsTreem, der gemeinsam mit MC Bomber die Storch und Affen Platte produzierte und veröffentlichte. In den letzten Jahren arbeitete MecsTreem außerdem u.a. mit Mortis, Morlockk Dilemma, Audio88 oder Karate Andy. Ein paar dieser Kollaborationen sind auch auf Works gelandet. Dort erwartet euch ein „Potpourri aus Samples und Emotionen“ – wenn das mal nichts ist.

Die Instrumental Platte ist auf 400 Stück limitiert und erscheint selbstverständlich auf Vinyl. Ihr könnt sie euch exklusiv über hhv.de zulegen. Alle anderen dürfen natürlich auch bei der digitalen Variante zuschlagen. Wer unsicher ist kann das Snippet zu Rate ziehen. Und wer noch mehr von MecsTreem hören möchte, der sollte mal auf seinem Bandcamp Profil vorbei schauen.