MC Bomber aka der Reinhold Messner des Rap veröffentlicht mit Gebüsch sein neues Album. Es erscheint am 30.03.2018 über Proletik, dem Label von Freund und Atze Frauenarzt.

Seit geraumer Zeit wird die Raplandschaft geprägt von Autotune geschwängerten Afrotrapbeats & hartem Streetrap und Crews wie die KMN Gang oder die 187 Strassenbande dominieren die Charts. MC Bomber dagegen ist der komplette, musikalische Gegenentwurf. Das war er aber bereits ab 2013, dem Start seiner P-Berg Battletape Reihe. Denn MC Bomber ist soweit von jeglichen musikalischen Trends wie sein Outfit vom High Fashion Bereich. Und genau dafür lieben ihn seine Fans.

Jetzt könnte man einen Monolog über Authentizität schreiben aber das wäre totaler Quatsch. Denn Bomber hat einfach Bock zu battlen, zu rappen und wenn er damit Erfolg hat, perfekt. Wenns aber nicht klappen sollte, auch ok. Ja das ist authentisch aber noch lange kein Grund es in einer Pressemitteilung darüber zu schreiben. So konzentriert man sich im Hause Proletik mehr um die Fakten wie z.B. die 16 Tracks starke Tracklist, die u.a. Features von DCVDNS, Karate Andi oder auch Shacke One enthält.

Zudem hat man sich äußerste Mühe gegeben maximal hochwertige Videos zu drehen. Vor allem das Video zu Actionrap ist bereits jetzt für Ästheten ein Genuss. Wer danach immer noch nicht genug kriegen kann, dem ist die Brockenexpedition in 4 Teilen wärmstens zu empfehlen. Den ersten Teil der Reihe haben wir euch am Ende des Artikels eingebunden. MC Bomber as its best.