Massiv bleibt sich treu und veröffentlich im Jahresrythmus auch 2014 ein neues Album. Damit sind wir bereits bei seinem 10. Release. Kaum hat das Jahr begonnen, können sich die Al Massiva Jünger also wieder auf eine Scheibe von Massiv freuen.

Mit seinem letzten Album Blut gegen Blut 3, welches am 16.08.2013 erschien, schaffte er in der ersten Woche den Sprung auf Platz 4 der deutschen Album-Charts. Laut eigener Aussage, soll 2014 noch erfolgreicher werden. Das Album wird M10 heißen und macht damit eine Dekade voll. Nach langer Wartezeit, kündigt Massiv nun immerhin schon den Releasemonat August an. Somit erscheint M10 genau ein Jahr nach BGB3. Mit Hausproduzent Abaz habe er monatelang nach einem neuen Sound gesucht und ihn nun gefunden. Inwieweit sich Massiv neu erfunden hat, das werden wir wohl erst in einigen Wochen erfahren.

Auf Amazon ist nun der 29.08. als Veröffentlichungsdatum aufgetaucht. Ob das auch wirklich das Datum ist werden wir sicher bald erfahren. Auf jeden Fall ist das Cover nun draußen und es zeigt einen Öberkörper freien Massiv, gemeinsam mit einem schwarzen Panther. Männlicher kann es fast nicht mehr werden … oder so. Für stolze 45€ könnt ihr euch das limitierte Box-Set vorbestellen, das aus 2 CDs, einer DVD, einem Tank Top der Größe L und einem Bandana besteht. Das erste Split-Video ist nun auch draußen und zeigt das Intro sowie den Track M10.

Die offizielle Tracklist präsentiert sich mit 17 Tracks und 2 weiteren Bonustracks, die auf der Premiumedition enthalten sind. Features sind aktuell noch nicht vermerkt, kommen aber sicher bald.