Marc Reis, der vielen von euch sicherlich noch als Sprachtot bekannt ist, veröffentlicht am 24.Januar 2014 sein neues und zweites Album Nostalgie unter dem neuen Pseudonym.

Das erste Album von Marc Reis erschien 2011 und hieß Monolog. 2 Jahre später folgt nun Nostalgie und wir warten gespannt darauf. Das Produzentenduo Stereoids aus Berlin (bereits tätig u.a. für Raf Camora) soll wohl stark in das Album involviert sein. Weitere detailliertere Informationen sind noch nicht bekannt.

Eine Trackliste konnten wir bei den Kollegen von HipHop.de vorfinden. Ob dies bereits die offizielle Liste ist, können wir nicht sagen aber sie liest sich bereits sehr ansprechend. She-Raw ist hier der einzige Feature-Gast, jedoch gleich 3x vertreten. 2 Trailer geben bereits ein erstes Gefühl wohin uns das Album führen wird und wenn ihr bereits jetzt davon überzeugt seid, kann ab sofort vorbestellt werden.

Das Album muss leider um eine Woche, auf den 31.01.2014, verschoben werden.