Koree veröffentlicht ein Jahr nach #UDED sein neues Album Frei und führt uns dabei wieder durch den gesamten Entstehungsprozess.

Bereits beim letzten Album veröffentlichte Koree auf seinem Youtube-Kanal Videos unter dem Format „Release Day“, in dem er Stück für Stück die Produktion des Albums erläuterte. Das war auch wieder bei „Frei“ der Fall. Als Sound Engineer hat er definitiv das Know-How und es ist sehr interessant zu sehen wie aufwendig eine Albumproduktion doch sein kann. Auch dieses Mal hat sich Koree Unterstützung von den Produzenten Alexis Troy und Kingsize geholt und außerdem Loggarizm neu ins Boot geholt.

„Frei“ ist die musikalische Weiterentwicklung von „#UDED“ und kommt mit 12 Tracks um die Ecke. Neben Features von Flaze und Prinz Pi, darf natürlich der langjährige Freund Kollegah auch nicht fehlen. Er featured passenderweise auf dem Track „Bosslife“.