Kontra K veröffentlich Ende April sein mittlerweile sechstes Soloalbum Gute Nacht und wir halten euch dazu auf dem Laufenden.

Kaum ein Künstler hat in den letzten Jahren dermaßen viel Output veröffentlicht und so verwundert es nicht weiter, dass Kontra K seit 2010 alleine 5 Soloalben rausgebracht hat. Hinzu kommen einige EPs und z.B. ein Kollaboalbum mit Bonez MC. 2017 folgt nun Nummer 6 und der nächste Schritt in seiner Karriere. Denn betrachtet man alleine die Chartsplatzierungen geht es stetig nach oben und mit seinem letzten Album Labyrinth schaffte es Kontra K endlich auf die 1 der deutschen Albumcharts. Das soll natürlich wiederholt werden und mit dem ersten Video Diamanten ist definitiv eine erste Basis dafür gelegt worden. Die Youtube Klicks bestätigen die Vorfreude der Fans auf jeden Fall.

Erstaunlich früh ist auch die Tracklist bekannt gegeben worden. Sie enthält 18 Tracks und u.a. die Erfolskombo Raf Camora & Bonez MC als Featuregäste. Außerdem vertreten sind Rico, BTNG, AK Ausserkontrolle, Bausa, Fatal & Skepsis. Gute Nacht erhält natürlich auch eine limitierte Premiumbox, die laut Amazon die beiden EPs Chameleon und Loyal enthalten soll. Klar ist noch nicht auf welcher EP die 11 zusätzlichen Bonustracks enthalten sein werden. Aber Fakt ist, dass ihr jede Menge Mucke für euer Geld bekommt.

Der Track, der wohl am meisten Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird ist Plem Plem denn er enthält Features vom Erfolgsduo RAF Camora und Bonez MC. Ein offizielles Video dazu gibt es zwar noch nicht aber Kontra K hat den Track als Audio auf Youtube hochgeladen. Wer es also nicht abwarten kann reinzuhören, der hat nun die Möglichkeit dazu.

Wir haben euch zum Release den Albumstream via Spotify eingebunden. Wenn ihr eure Meinung zu „Gute Nacht“ loswerden wollt, steht euch der Kommentarbereich gerne zur Verfügung.