Das KitschKrieg Produzententeam hat sich dieses Mal mit dem Rapper Skinnyblackboy zusammengetan und diese EP gedroppt.

Wer die KitschKrieg Kombo im Jahr 2020 immer noch nicht kennt, der ist entweder in seiner ganz eigenen Bubble oder sollte das schleunigst nachholen. Am wohl bekanntesten sind sie durch die Zusammenarbeit mit Trettmann. Aber auch EPs mit Haiyti und Joey Bargeld sind bereits Teil ihrer Diskografie.

Dieses Mal haben sie sich mit dem jungen Rapper SkinnyBlackBoy aus Bremen zusammen getan. Heraus kam eine 6 Tracks EP, die sich musikalisch kaum festlegt und dadurch auch sehr open minded daher kommt. Vielleicht macht gerade das den Erfolg aus. Ob das gut oder schlecht ist, dürft ihr jetzt selber bewerten. Also klickt auf den Spotify Stream und gönnt euch!