Kianush veröffentlicht mit Szenario sein Debutalbum über Life is Pain, dem Label von PA Sports.

Kianush ist das erste und bisher auch einzige Signing von PA Sports. Das wurde 2014 mit dem gemeinsamen Kollaboalbum Desperadoz gefeiert. Nun wagt sich der Münsteraner Rapper aus dem Schatten ans Licht und präsentiert sein Debutalbum Szenario. Die Pressemitteilung beschreibt Kianush als den deutschen DMX und wir hoffen, dass hier nur auf die raue Stimme Bezug genommen wird und nicht die Erfolgslosigkeit des amerikanischen Rappers in den vergangenen Jahren.

Die Ziele des Debuts sind ebenfalls nicht klein angesetzt. So soll Deutschrap auf ein neues Level gebracht werden. Damit ist Kianush nicht der erste Rapper aber seine Fans werden sicherlich davon überzeugt sein, dass dies geschehen wird. Kianush soll außerdem am Produktionsprozess direkt beteiligt gewesen sein um das Ergebnis und die gewünschte Qualität immer im Griff zu haben.

Am 22.01.2016 ist das offizielle Release angesetzt worden und mit „Aus dem Weg“ ist bereits das erste Video veröffentlicht worden. Mit dem Video zu „One Way Ticket“ geht es direkt weiter und die 15 Tracks starke Tracklist steht nun auch für euer Review bereit. Zu guter Letzt ist nun auch das Snippet online gegangen und hier im Artikel verfügbar.