Nach „Banger rebellieren“ aus dem Jahr 2013 und Rebellution aus 2014, erscheint auch 2015 ein Album von KC Rebell.

Fata Morgana soll es heißen und am 12.06.2015 in die Läden kommen, so auf KCs Facebook Seite nachzulesen. Damit hat KC Rebell bereits 5 Soloalben in seiner Diskografie zu verzeichnen. Mit dem letzten Album chartete er direkt auf Platz 1 der deutschen Charts, so dass im Label Umfeld von Banger Musik sicherlich ein ähnliches Ergebnis erhofft wird. Seit 2013 ist KC Rebell bei den Bangern gesignt und auch Fata Morgana wird darüber erscheinen. Ein Album Teaser soll einen ersten Eindruck vermitteln. Ihr findet ihn am Ende des Artikels.

Eine Special Edition ist bereits bei Amazon vorbestellbar, die 18 Tracks enthalten wird. Die Standard Edition kommt auf 16 Tracks und Features kommen von Summer Cem, Farid Bang, Moe, Maxim und sogar Xavier Naidoo. Letzterer hat mit KC Rebell den Titeltrack aufgenommen, der auch ab sofort als Kurzfilm via Youtube anzuschauen ist. Darin geht es um das mehr als aktuelle Thema der vermeintlichen Islamisierung und der damit verbundenen Radikalisierung. Zurecht spricht KC Rebell davon, dass alle Menschen gleich sind und man zusammenhalten soll in solch schweren Zeiten. Aber hört am Besten selber rein.

Das Snippet von Fata Morgana steht nun ab sofort zur allgemeinen Verköstigung bereit.

Das Rätsel um den neuen Teil der „Kanax in“-Reihe ist gelöst. KC Rebell und Farid Bang hat es für den den dritten Teil nach Tokyo verschlagen. Das Ergebnis ihrer Reise wurde in Videoform festgehalten und kann weiter unten in diesem Beitrag von euch bestaunt werden.

„Ich bin polizeibekannt/
Jeder dritte 500er ging schon durch meine Hand“

Und noch ein Video. Für die neueste Videoauskopplung zu Bist du real aus seinem neuen Album Fata Morgana hat sich KC Rebell nicht nur musikalische Hilfe von Moe geholt, sondern hat sich auch für das Video mit Dagi Bee einen YouTube-Star mit knapp 2 Mio. Abonnenten gesichert. Netter Move, mal schauen ob das Wachstum für seine eigene Fanbase bedeutet.