Im Mai erscheint das dritte Soloalbum von KC Rebell, der erst kürzlich als neues Signing bei Banger Musik vorgestellt wurde.

Vor gut einem Jahr erschien das Album Rebellismus, damals noch über Wolfpack Entertainment. Nun ist KC Rebell Teil der Banger Crew mit Labelchef Farid Bang. Mit seinem langjährigen Weggefährten PA Sports soll es aber keinen Streit und weiterhin Kollaborationen geben. Wirtschaftlich ist es sicherlich nicht der schlechteste Move wenn man bedenkt, dass Farid Bang gemeinsam mit Kollegah die Charts gestürmt hat.

Am 03. Mai wird Banger rebellieren erscheinen mit Features von u.a. Raf Camora, Schwesta Ewa oder auch Vega. Das Album erscheint in einer Standardversion (17 Tracks), einer iTunes Version (19 Tracks) und einer Amazon Version (19 Tracks). Letztere Version enthält außerdem noch alle Instrumentals, ein exklusives T-Shirt Größe L, ein Poster, eine handsignierte Autogrammkarte und noch ein Banger Musik Sticker. Eine Vorbestellung ist ab sofort möglich und das Snippet kann man sich ab sofort auch anhören.